10 Jahre WOMA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das WOMA-Team hatte im April 2018 allen Grund zum Feiern, das 10-jährige Firmenjubiläum.

 

Seit April 2008 beliefert das Unternehmen die Bürstenindustrie mit gebrauchten Maschinen sowohl für die Holzbearbeitung also auch für die Herstellung von Bürsten, Besen, Pinseln, Farbrollern, Mops. Darunter auch speziellen Anlagen zum Beispiel für technische oder medizinische Bürsten. Von Beginn an auf den internationalen Markt ausgerichtet entwickelt Gründer und Firmeninhaber Daniel Köhler seine Firma vom Ein-Mann-Betrieb zu einem professionell aufgestellten Unternehmen.

Im Schnitt kamen etwa zwei Angestellte pro Jahr dazu, sodass sich heute knapp zwanzig Mitarbeiter um die Belange der Kunden kümmern. Neben den beiden Mitarbeiterinnen im Büro arbeiten rund fünfzehn Profis in der Werkstatt an den Maschinen. „Am Anfang haben wir die Maschinen nur geputzt und weiterverkauft. Heute können wir komplette Überholungen mit neuer CNC-Steuerung realisieren.“ erläutert Daniel Köhler die Entwicklung der letzten Jahre. Weiterhin werden natürlich auch Maschinen nur an- und wieder verkauft. Aber die Nachfrage nach dem „Full-Service“ steige stetig, so der Unternehmer. Er selbst habe sich mittlerweile sogar zum Maschinenbaukonstrukteur weitergebildet, was er noch vor zehn Jahren selbst für unmöglich hielt.

Stolz sind er und Ehefrau Maria vor allem auf den neuen Standort in Bad Salzungen und ihr „bunt gemischtes“ Team. „Hier ist vom Baumaschinenschlosser bis zum Forstwirt alles dabei.“ schmunzelt der Chef und sagt über den Umzugin das 1.500 Quadratmeter große Gebäude, dass ihm dabei vor allem die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeiter wichtig war. „Und ganz nebenbei haben wir unsere Lagerfläche vervierfacht. Als Maschinenhändler muss man einfach Fläche haben.“ Mit der Vergrößerung schaffte Daniel Köhler auch Platz für seine zweite Geschäftsidee, den Neumaschinenbau. „Vergrößerung heißt jedoch auch mehr Verantwortung – gegenüber den Mitarbeitern und den Kunden. Um dieser gerecht zu werden, arbeiten meine Frau und ich zwar viel, aber auch unwahrscheinlich gerne. Bürsten sind ein spannendes Thema, mit dem wir uns hoffentlich noch viele weitere Jahren beschäftigen werden.“ zieht Daniel Köhler rückblickend Fazit.

NEUZUGÄNGE

  • Maschinenpaket
  • 4-Achsen CNC Transferkarussell
    Zahoransky / Deutschland
    C224MT
    2001
  • 4-Achsen CNC Transferkarussell
    Borghi / Italien
    BR2-RP
    2002
  • Manuelle Abschermaschine
    Schönheider Maschinenbau / GDR

WOMA Wood Machinery Daniel Köhler · Am langen Streif 8 · 36433 Bad Salzungen / OT Langenfeld · Germany
Tel: +49 (0)3695 858450-0 · Fax +49 (0)3695 858450-9 · info@woma-brush.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.